Schossraum-Heilmassage - eine therapeutische Massage für die Frau

Heilung
Hingabe
Harmonie

Wenn Du Dir Deiner Weiblichkeit wieder bewusst werden möchtest, bei Dir selbst und Deiner weiblichen Kraft ankommen und alte Verletzungen in die Selbstheilung bringen willst, dann ist die Schossraum-Heilmassage der nächste richtige Schritt für Dich.

Während einer wohltuenden Massage mit warmem Öl fasst Du Vertrauen zu Dir, Deinem Körper und der Massagesituation. So entsteht der geschützte Rahmen, alte Verletzungen auf eine sanfte Weise anzuschauen und liebevoll zu integrieren. Eine Yonimassage ist möglich und findet nur auf Wunsch und mit Deiner Zustimmung statt.

Während der Massage stehst Du in ständiger achtsamer Kommunikation mit der Masseurin und mit Deinem Körper. Unterstützt durch die Begleitung in liebevoller Annahme dessen, was ist, erforschst Du Grenzen und bisher versteckte oder verschlossene Erfahrungsräume. So erschließt Du Dir den Reichtum und die Freude an Deiner Weiblichkeit.

Was versteht man unter einer therapeutische Schossraum-Heilmassage?

Die Schoßraum-Heilmassage
eignet sich für Frauen jeden Alters
und kann unterstützend wirken:

  • zur Heilung und Revitalisierung des Schoßraums
  • zur Stärkung der Körperwahrnehmung und des allgemeinen Wohlbefindens 
  • zur Steigerung der Akzeptanz des eigenen Körpers
  • bei depressiven Zuständen (nach Absprache mit Ihrem Arzt/Ärztin oder Therapeut/in)
  • nach traumatischen sexuellen Erfahrungen (nach Absprache mit Ihrem Arzt/Ärztin oder Therapeut/in) 
  • nach Geburten (z.B. Traumata während Schwangerschaft oder Geburt)• nach Unterleibsoperationen 
  • bei Menstruationsbeschwerden.

Im Unterschied zu den Tantramassagen wird diese Massage bekleidet durchgeführt und konzentriert sich auf den therapeutischen Ansatz der Behandlung.

  • Dauer: 2 Stunden Behandlungszeit + ca. 45 Min. Gesprächs- und Ruhezeiten
  • Preis:   EUR 210